Frankfurter Straße 13-15, 63065 Offenbach am Main
Museumsbetrieb ausgesetzt wg. Corona
Das Mitmach Computermuseum in Offenbach.

R.I.P Charles Ingraham “Chuck” Peddle.

DRP e.V. für ein Museum der digitalen Kultur im Rhein-Main-Gebiet. Das Mitmach Computermuseum in Offenbach.

R.I.P Charles Ingraham “Chuck” Peddle.

Chuck Peddle, war einer der acht “abtrünnigen” Motorola Ingenieure, die sich Anfang der 1970er Jahre zu MOS Technologies aufmachten, um einen preisgünstigen Prozessor zu erstellen und ist somit einer der Väter der modernen Computertechnologie.

Er war mitverantwortlich für eine der ersten günstigen CPUs, die es zum ersten Mal ermöglichten, Computersysteme in einem für Privatpersonen erschwinglichen Preisrahmen zu bauen.

Ohne den MOS 6502 hätte es den Boom der “Personal Computer” nicht in dieser Form gegeben. Er werkelte (in vielen Varianten) im Apple I, im Atari 800 im PET 2001, dem VC20, C64 und vielen anderen Computern dieser Zeit. Und auch in Spielekonsolen, wie z.B. dem Atari VCS 2600, dem Nintendo Entertainment System, dem Atari Lynx oder dem Watara SuperVision.

Später arbeitete Peddle bei Sirius, einem zunächst sehr erfolhgreichen PC Hersteller, bis der IBM PC die Marktherrschaft erlangte. Danach arbeitet er u.a. bei Tandon.

Wie gestern bekannt wurde, ist Chuck Peddle am 15.12.2019 im Alter von 82 Jahren verstorben.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.