Frankfurter Straße 13-15, 63065 Offenbach am Main
Museumsbetrieb ausgesetzt wg. Corona
Das Mitmach Computermuseum in Offenbach.

Blog

DRP e.V. für ein Museum der digitalen Kultur im Rhein-Main-Gebiet. Das Mitmach Computermuseum in Offenbach.

Der DRP bleibt noch geschlossen

Liebe Freunde des Digital Retro Park, vor kurzem wurde verlautbart, dass in Hessen die Museen grundsätzlich wieder öffnen dürfen. Die natürlich nur unter Berücksichtigung bestimmter Auflagen, wie z.B. maximaler Anzahl von Besucher pro qm, Abstandsregelungen oder Hygieneregeln an der Kasse. Und natürlich ereilen uns dazu zahlreiche Nachfragen, ab wann denn der Digital Retro Park wieder…
Read more

DRP NEWS – Mai 2020 – Unglaubliche Spendenbereitschaft!

Wir bedanken uns für eure unglaubliche Spendenbereitschaft im April 2020 und für die erworbenen Gutscheine! Im April haben wir von Euch eine unfassbar tolle finanzielle und auch menschliche Unterstützung erfahren, so dass sich ein angemessener Dank nur schwer in Worte fassen lässt. Angesichts einer Spendensumme von insgesamt 674,95 Euro wäre ein einfaches Dankeschön gewiss nicht…
Read more

Virtueller Rundgang

Für alle, die Entzugserscheinungen haben und uns schon ganz arg vermissen (wir euch auch!): Für die Kollegen von Scene World Magazine haben wir einen virtuellen Rundgang mit Fragen und Antworten durch unser Museum veranstaltet. Wir versuchen uns dabei in Englisch, da der Podcast international verbreitet wird. Hat viel Spass gemacht! Mehr informationen dazu hier: https://scene.world/drp…
Read more

DRP NEWS – April 2020

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage bleibt das Digital Retro Park Museum sowie das Commons Cafe bis auf Widerruf geschlossen. Solltet ihr irgendwo auf nahende Veranstaltungstermine stoßen könnt ihr diese erst mal geflissentlich ignorieren. Wir informieren, sobald wie wieder öffnen können. Im Spendenkassensturz für den vergangenen März kamen in Summe 171,50 Euro zusammen, wofür wir uns bei…
Read more

Museums- und Vereinsbetrieb ausgesetzt wg. Corona

Liebe Mitglieder des DRP e.V.,Liebe Freunde des Vereins und des Digital Retro Park Museums, auch wir sind von den Leitlinien zur Corona-Pandemie betroffen. Dementsprechend bleibt das Museum erstmal geschlossen und es finden keine keine Veranstaltungen im Vereinsheim/Museum statt. Sinn dieser Maßnahme ist es, die Verbreitung der Erkrankung allgemein zu verlangsamen und die Ansteckungswelle flach zu…
Read more

IBM XT (5160)

Unser “Fuhrpark” im Video – Teil 1

Unser Mitglied M.I.G. hat eine neue Serie aufgelegt, in der der “Fuhrpark” des Digital Retro Park vorgestellt wird. In der ersten Folge geht es los mit– IBM XT 5160– robotron EC 1834– Amiga 1000– Amiga 500– Amiga 2000 mit Genlock, Digitizer und Bridgeboard– Atari 520 ST+– Atari 1040 STFM All diese Geräte sind derzeit in…
Read more

IBM 5170

IBM 5170 AT jetzt für Euch verfügbar!

1984 brachte IBM das Modell 5170 auf den Markt, unter dem Namen “AT” was für “advanced technology” steht. Der Name war Programm! Erstmals setzte man in einem PC auf den Intel 80286er Prozessor, einen durchgängigen 16-bit ISA (Industrial standard architecture) Bus, HD-Diskettenlaufwerke (1,2 MB), EGA Grafikausgabe und eine Festplatte. Unser “AT” steht ab sofort für…
Read more

Der Starpath SUPERCHARGER

Bei vielen Spielekonsolen gab es die Bestrebung, ihre Lebenszeit zu verlängern, um mit relativ geringem Einsatz weitere Erträge einzufahren. Beispiele dafür sind z.B. der 32X Aufsatz für das SEGA MegaDrive oder das MegaCD für die selbe Konsole. Teilweise wurde auch Technologie in den Cartridges eingesetzt, um die Konsole zu erweitern, so z.B. beim Nintendo SNES…
Read more

RetroRodeo v6 – Ultimate64

Howdy Cowgirls & Boys! Sattelt die Joysticks und reitet mit uns! Das Rodeo im Februar gehört dem C64. Am Start wird der Ultimate64 sein. Besucht mal wieder das Neandertal von Ugh-Lympics und blast eurem Konkurrenten das Reibeholzfeuer aus. Trefft den nuschelndem Moderator von Gringos, dem Mr. Miagi-Sprite von International Karate und zieht die Fussballschuhe an,…
Read more

Die Geburt des Graphic-Adventures

In den letzten Jahren hat sich ein Spielegenre, das seit Ende der Neunziger fast ausgestorben war, wieder einen kleinen Marktanteil erkämpft: Das “klassische” Grafikadventure. Und was viele nicht wissen: Das erste Grafikadventure verdanken wir einer Frau! Die Pioniere der Spielegattung sind ein Ehepaar aus Kalifornien, Ken Williams und seine Frau Roberta. Sie ist die Geschichtenerzählerin,…
Read more

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.