Frankfurter Straße 13-15, 63065 Offenbach am Main
Jeden Samstag von 11:00 bis 17:00 Uhr geöffnet
Das Mitmach Computermuseum in Offenbach

Blog

DRP e.V. für ein Museum der digitalen Kultur im Rhein-Main-Gebiet. Das Mitmach Computermuseum in Offenbach.

Eine Überraschung für uns! – TURRICAN

In der letzten Woche wurde uns etwas zugetragen, für das wir uns herzlich bedanken wollen! UNSER ERSTES UNBOXING VIDEO! Die „TURRICAN“ Collectors Edition für die PS5 (ja, eigentlich ein bisschen modern für uns), welche so ziemlich alle TURRICAN Spiele beinhält: Turrican (Amiga) Turrican 2 (Amiga) Super Turrican (SNES) Super Turrican Director’s Cut (SNES) Mega Turrican…
Read more

EPSON L3s Laptop (komplette Zerlegung)

Dieses Gerät haben wir vor kurzem erhalten und er wollte nicht laufen, daher haben wir mal reingeschaut. Spoiler: Er läuft immer noch nicht, aber interessant war es trotzdem! Kurz die technischen Eckdaten: Viereinhalb Kilogramm wiegt der Laptop „L3s“, der mit einem 80386SX-Prozessor arbeitet und mit 16 Megahertz taktet. Der 1,6-MB-Arbeitsspeicher kann bis auf 5,6 MB…
Read more

30 Jahre DOOM – Wir zählen mit…

Der Ego-Shooter, der das Genre revolutionierte, den Begriff prägte und seine Macher in den Olymp der Videospielgeschichte katapultierte, feiert am 10.12. seinen dreißigsten (30ten!) Geburtstag. Grund für uns, euch einige Versionen des Spiels vorzustellen – sofern ihr alt genug seid. id Software, oder auch „ideas from the deep“, wie sich John Carmack, John Romero, Adrian…
Read more

Im Regal: Windows

Im Regal bei uns: Früher Versionen von Microsoft Windows. Hier die Versionen 2.xx in den Varianten /286, und /386 sowie die 3.0. Die 2.x Version unterstützt 16 Farben und bringt so revolutionäre Änderungen wie Keyboard-Shortcuts und Desktop Icons. Lustigerweise ist Windows/386 als 2.01 Version einen Monat _vor_ Windows/286 erschienen – allerdings nur als OEM-Version für…
Read more

Neu im Museum: Magnetkernspeicher

Neu im Museum: Ein kleiner Aufsteller mit Magnetkernspeicher. Eine nette Spende, die wir seit letzter Woche endlich auch passend präsentieren können. Magnetkernspeicher ist zwar nominell „nichtflüchtig“, d.h. er behält seinen Inhalt, aber nur so lange, wie man ihn nicht ausliest. Denn Magnetkernspeicher hat die Eigenschaft, dass jeder Lesevorgang gleichzeitig die gespeicherten Bits löscht. Somit muss…
Read more

Aus dem Fundus: EPSON HX-20

Der (angeblich) erste „richtige“ Laptop. Er hat Notebook-Format (ca. DIN A4), aber kein Klappdisplay, sondern nur wenige Zeilen LCD (4 Zeilen a 20 Zeichen). Wobei der „virtuelle“ Bildschirm 8×40 ist – also 4x so gross – und immer nur ein Ausschnitt davon im Display angezeigt wird. EPSON nannte ihn „Handheld“. Er verfügt über zwei (!)…
Read more

Der DRP hatte Geburtstag!

Gestern war unsere Geburtstagsfeier zum 5. Jubiläum unseres Eröffnungstages! Unser Jubiläum war am auch Freitag Frontpage-Material bei der Offenbach Post, was uns natürlich sehr gefreut hat – und vermutlich auch den ein oder anderen Besucher noch animierte, mal vorbeizuschauen (längerer Bericht im Innenteil, übrigens auch in der Langener Zeitung). Aber erst nach dem Mittagessen! Wir…
Read more

Gedenken an Mugg

Heute vor zwei Jahren ist unser Gründungsmitglied und langjähriger 2. Vorsitzender Thomas „Mugg“ Daden leider viel zu früh verstorben. Schon vor der offiziellen Gründung des Digital Retro Park e.V. hat er die Idee des Museums tatkräftig vorangetrieben. Und in der Zeit, in der wir noch keine festen Räume hatten, hat er bei jeder unserer „Wanderausstellungen“…
Read more

Der DRP feiert Geburtstag!

Vor fünf Jahren, am 13.10.2018, hat der DIGITAL RETRO PARK zu ersten Mal seine Tore geöffnet! In der Zwischenzeit ist der DRP ein fester Bestandteil der Offenbacher Kulturszene geworden und hat viele Besucher von nah und fern angezogen. Auch die mageren Corona-Jahre haben uns – Dank der Unterstützung unserer Besucher, Spender und sonstiger Helfer –…
Read more

Analoge Videosignalformate

VBS, FBAS, YPbPr, HF, YUV, SCART, CVBS, Component, Composite, RF… what? Die folgende Darstellung ist zwar vereinfacht, soll aber auch nur einen ersten Überblick darstellen, um die Unterschiede der hauptsächlich verwendeten ANALOGEN Videosignale im Grundsatz zu verstehen. Ein Videosignal wird in vielen Geräten in dieser Reihenfolge generiert, wobei der ein oder andere Schritt wegfallen kann:…
Read more

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.