Frankfurter Straße 13-15, 63065 Offenbach am Main
Jeden Samstag von 11:00 bis 17:00 Uhr geöffnet
Das Mitmach Computermuseum in Offenbach

Aus dem Fundus: “Ultima III”

DRP e.V. für ein Museum der digitalen Kultur im Rhein-Main-Gebiet. Das Mitmach Computermuseum in Offenbach.

Aus dem Fundus: “Ultima III”

“Exodus – Ultima III” für den Amiga.

Der dritte Teil der Ultima-Rollenspiel-Serie von “Lord British” (bürgerl. Richard Garriott), war der letzte Teil der “Age of Darkness” Trilogie auf der Welt “Sosaria”. In dieser Trilogie wird die Welt grundlegend verändert (z.B. verschwindet ~1/3 der bewohnbaren Oberfläche) und daraus entsteht die Welt “Britannia”, in der die nächsten Spiele der Reihe stattfinden.

Ursprünglich 1983 für den Apple ][ erschienen, war es das erste Spiel der Reihe, dass eine “Party”, also eine Gruppe von bis zu vier Charakteren steuern liess. Kämpfe fanden in einer taktischen Kampfansicht und nicht mehr auf der Weltkarte statt. Zudem waren jetzt auch Charakteranimationen eingebaut.

Die Amiga-Version erschien 1986 und bot neben verbesserten Grafiken auch Mausunterstützung.

.stefan

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.