Frankfurter Straße 13-15, 63065 Offenbach am Main
nächste Museumsöffnung Sa. 19.09.2020
Das Mitmach Computermuseum in Offenbach.

Herzlichen Glückwunsch, Windows 95!

DRP e.V. für ein Museum der digitalen Kultur im Rhein-Main-Gebiet. Das Mitmach Computermuseum in Offenbach.

Herzlichen Glückwunsch, Windows 95!

Windows 95 wird 25 Jahre alt.

Mit Windows 95 hatten PCs nur 12 Jahre nach der Apple Lisa und 11 Jahre nach dem ersten Macintosh auch endlich ein komplett mit der Maus bedienbares Betriebssystem.

Nein, Windows 3.xx gilt nicht. Da war das Betriebssystem noch das DOS darunter

Endlich gab es “lange” Dateinamen. Unter DOS hatte es nur die üblichen 8.3 gegeben und die nur in Großbuchstaben. MEINE_~1.DOC war aber auch nicht wirklich sprechend, wenn man mal auf die Platte geschaut hat. Und Bildschirmschoner – so viele Bildschirmschoner! Ein Papierkorb, der extra geleert werden musste. Ein START Button, den man zum Beenden klicken musste.

Aber: Kein Webbrowser. Den gab es erst mit dem PLUS!-Paket dazu, weil Microsoft an geschlossene Netzwerke wie AOL und CompuServe glaubte, und sein eigenes MSN pushen wollte. Danach kam es dann zum “Browserkrieg” Internetexplorer gegen Netscape, aber das ist eine andere Geschichte…

Mir fiel damals der Umstieg noch etwas schwer, da ich mit DOS aufgewachsen war und gerne sehe, was auf der Platte wirklich passiert. Mit dieser Abstraktionsebene darüber war das ein wenig vorbei (man konnte mit der Shell natürlich nachschauen gehen, aber es war irgendwie nicht mehr dasselbe).

Ich hatte mir damals für echte, bei der Bank eingetauschte Dollar, die dann per Brief nach Amerika geschickt wurden, eine Shareware erworben, die meinem Windows 3.11 einen START-Button verpasste, so dass ich schon ein wenig Win95 Feeling haben konnte, bevor ich dann gewechselt bin.

Ab 1996 gab es mit CALMIRA (http://www.calmira.net/) eine Erweiterung, die die Windows 3.11 Oberfläche praktisch komplett in eine Win95 Oberfläche verwandelte (es gab/gibt weitere Versionen, die das Look&Feel auf WinXP und sogar Vista updaten), aber seit 2008 ruht da still der See und es wird nicht mehr weiterentwickelt.

.stefan

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.