Frankfurter Straße 13-15, 63065 Offenbach am Main
Jeden Samstag von 11:00 bis 17:00 Uhr geöffnet
Das Mitmach Computermuseum in Offenbach

Rettet den DRP! Seedshirt Kampagne

DRP e.V. für ein Museum der digitalen Kultur im Rhein-Main-Gebiet. Das Mitmach Computermuseum in Offenbach.

Rettet den DRP! Seedshirt Kampagne

Wie ihr erfahren haben dürftet, ist der Teil-Lockdown bis mindestens 10.01.2021 verlängert worden und dies bedeutet natürlich auch automatisch, dass das DRP Museum geschlossen bleiben muss. Während die Kosten freilich weiterlaufen. Um dem Entgegenzusteuern wurden verschiedene Maßnahmen ergriffen und eine, bei der ihr Euch beteiligen könnt und die ganz nebenbei auch noch ziemlich gut aussieht, ist die Seedshirt-Kampagne.
Mit dem Erwerb eines unserer RETTER-Shirts könnt Ihr den Digital Retro Park aktiv und direkt unterstützen!

https://www.seedshirt.de/drpretter/

Wenn Euch das Shirt nicht zusagen sollte, ihr uns aber dennoch finanziell unterstützen möchtet, könnt ihr uns natürlich auch wie gehabt Spenden zukommen lassen.
Jeder Betrag hilft, den Digital Retro Park als offenes Mitmach-Museum für jedermann zu erhalten.

IBAN Spendenkonto: IBAN DE64 5055 0020 0002 2851 93

Im November 2020 habt ihr eurem Museum für digitale Kultur in Offenbach am Main in Summe 677,50 Euro zukommen lassen. Ihr seid einfach fantastisch! Vielen, vielen lieben Dank an all unsere großzügigen Spender.
Die größten Einzelspenden waren diesmal 40, 48 und 366 Euro.
Die 366 EUR sind aus einer Tombola im Circuit-Board Forum. Der User Bombermanweiss hat einen Gameboy mit OVP verlost und es sind insgesamt 732 EUR zusammengekommen. Diese Summe wurde unter den Vereinen For Amusement Only, welcher das Flipper und Arcademuseum in Seligenstadt betreibt und eben unserem Digital Retro Park e.V. zu gleichen Teilen gespendet. Eine ganz, ganz geile Aktion aus der Community heraus, für die wir natürlich auch an dieser Stelle nochmal unseren ausdrücklichen Dank aussprechen möchten.

Neues von gestern!
Auch im November gab es wieder tolle Hardwarezuwendungen u.a. kam ein SHARP PC-7200 welcher ein portabler 286er von 1987 ist. Auch ein Siemens Simatic S5 SPS Programmiergerät PG 730 C, 386er von 1993, kam zu uns.
Abgerundet werden die Hardwarespenden von einer XBOX, einem GameCube und einer PS2. Auch unseren Hardwarespendern möchten wir auf diesem Wege ganz herzlich danken.

Tja, Leute, wir können nur hoffen und bangen, dass wir als Digital Retro Park Museum diese Krise überleben und nicht doch irgendwann am Ende des Geldes feststellen müssen, dass noch zu viel Monat übrig ist. Das würde zwangsläufig das AUS für das Museum bedeuten. Freilich nicht für den Verein, aber unser größter Wunsch, ein abwechslungsreiches und vor allem mitmach-orientiertes Computer- und Spielekonsolenmusem für Euch zu unterhalten, der hätte sich dann ausgewünscht.

Es geht jetzt auf Weihnachten zu. Ein Fest, mit dem man die Begriffe “Hoffnung” und “Zuversicht” verbinden darf. Wir hoffen ganz fest darauf, dass wir bald wieder für Euch da sein dürfen und auch, dass ihr Eurem DRP Museum weiterhin so toll die Stange halten werdet. Und wir sind zuversichtlich, dass wir auf eine so tolle Community wie Euch bauen können und mit umso mehr Elan, nach ausgestandener Krise, wieder starten werden.

In diesem Sinne wünschen wir, vom Digital Retro Park Museum in Offenbach, Euch und euren Lieben eine wunderschöne Adventszeit, frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2021, welches hoffentlich besser daherkommen wird. Bleibt Gesund, habt Hoffnung und seit zuversichtlich!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.