Exponat: MB MicroVision (1979-1982)

1979 entwickelte Jay Smith, der zuvor bei Mattel gearbeitet und dann seine eigene Firma “Smith Engineering” gegründet hatte, ein Konzept für ein neuartiges, mobiles Spielgerät. Das Konzept wurde von Milton Bradley (“MB”) gekauft und unter dem Namen “MicroVision” produziert Das MicroVision war die erste mobile Spielekonsole mit wechselbaren Spielmodulen (“Cartridges”). Interessant an dem Konzept der…
Read more